•  Auro Dispersionsfarben. Für flächige...
  • Dispersionsfarben

    Auro Dispersionsfarben. Für flächige Anstriche auf Tapeten und Putz stehen weiße Wandfarben in verschiedenen Qualitäten zur Verfügung. Je nach Beanspruchung bieten wir drei Qualitäten zur Auswahl. Dies sind AURO Wandfarbe Nr. 321 als häufigst genutzte Farbe, AURO Raumweiß Nr. 320 als etwas günstigere Variante und letztlich AURO Objektfarbe Nr. 322 als hochwertigste Alternative mit stärkster Deckkraft.



    Damit Ihr Anstrich makellos gelingt, streichen Sie als Erstes mit einem passenden Pinsel die sauber abgeklebten Ränder und Ecken, dann gleich anschließend mit einer Rolle die übrigen Flächen. Bei stark saugendem Untergrund ist zuvor eine Grundierung mit AURO Tiefengrund Nr. 301 erforderlich. Sollen ältere Anstriche z. B. auf Raufasertapeten überstrichen werden, ist zu prüfen, ob die Oberfläche noch Farbe aufnimmt. Andernfalls muss die Beschichtung komplett entfernt werden, etwa bei alt gewordenen, nur noch schwach haftenden Deckenanstrichen.

    Doch manchmal muss es eben bunt sein! Ein Fest der Phantasie anstelle von weißem Einerlei. Farbenfroh gestaltete Wände und Deckenflächen machen für alle sichtbar, welche Persönlichkeit in Ihren vier Wänden wohnt.

    Die Voll- und Abtönfarbe von AURO Nr. 330 ist dafür vielseitig einsetzbar: Sie kann zur Abtönung der Auro Dispersions-Wandfarben oder für Auro Putz eingesetzt oder als besonders kräftige Volltonfarbe direkt auf die Wand gestrichen werden.

    Mit Voll- und Abtönfarbe von AURO Nr. 330 abtönbare Farben:

  • AURO COLOURS FOR LIFE - Fertig gemischt

  • Auro Objektfarbe Nr. 322

    Auro Objektfarbe Nr. 322
  • Auro Raumweiß Nr. 320

    Auro Raumweiß Nr. 320
  • Auro Wandfarbe Nr. 321

    Auro Wandfarbe Nr. 321
  • Auro Vollton- und Abtönfarbe Nr. 330

    Auro Vollton- und Abtönfarbe Nr. 330
  • Auro Premium Wandfarbe Plantodecor Nr. 524

    Auro Premium Wandfarbe Plantodecor Nr. 524