•   AURO Holzlasur  schützt lang...
  • Lasuren

    AURO Holzlasur schützt lang anhaltend vor Witterungseinflüssen, ohne die Umwelt zu belasten. Besonders hölzerne Elemente an Häusern wie Fassaden, Giebel oder Carports müssen geschützt werden: Temperaturschwankungen und Nässe beanspruchen das Holz so stark, dass Feuchtigkeit eindringt und das Holz aufquillt.



    In Trockenperioden zieht es sich wieder zusammen. Auf diese Weise wird der Naturstoff porös, fahl und bildet Risse, durch die Feuchtigkeit eindringt. Dem wird durch die Auro Lasur Einhalt geboten: Idealer Weise bildet die Auro Lasur eine dünne aber auch elastische Schutzschicht gegen das tiefere Eindringen von Wasser, so daß weder Nässe noch Temperaturschwankungen dem Holz selbst schaden können und nur die Lasurschicht beanspruchen.

    Durch die Lasurschicht hindurch bleibt das Holz in seiner natürlichen Struktur gut sichtbar. Die Auro Lasur selbst wird im Laufe der Jahre zerstört und muß immer wieder erneuert werden.

    Die beste Vorbereitung für den Auro Lack- oder Lasuranstrich auf Holz ist eine gute Grundierung. Gute Grundierungen bereiten den Untergrund optimal vor und setzen die Saugfähigkeit auf der ganzen Fläche auf ein einheitliches Maß herab. Dabei sorgen sie für eine gute Haftung des folgenden Anstriches. Anschließend kann mit den AURO-Holzlasuren lasiert werden.

    AURO sei Dank können Eltern aufatmen: Die Lasur wurde auf Speichel- und Schweißechtheit geprüft. Sie kann also risikofrei für die Behandlung von Kinderspielzeug sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

  • Auro Holzlasur Aqua Nr. 160

    Auro Holzlasur Aqua Nr. 160
  • Auro Holzlasur Classic Nr. 930

    Auro Holzlasur Classic Nr. 930
  • Auro Paneel-Weiß 2,5 l - Nr. 814

    Auro Paneel-Weiß 2,5 l - Nr. 814